Warum helfen?

Warum wir Helden für Tierheimtiere brauchen:

Das Tierheim Vielauer Wald wird vom Tierschutzverein Zwickau und Umgebung e.V. betrieben. Eine staatliche oder kommunale Unterstützung gibt es nicht.

Seine Einnahmen bestreitet das Tierheim aus Spenden, Erbschaften und Vermittlungsgebühren. Außerdem bestehen Verträge mit einigen Kommunen sowie dem Landratsamt, die für die Unterbringung von Fund- und amtlich eingewiesenen Tieren bezahlen.
Wie viel Geld das Tierheim aber für diese Tierbetreuung erhält und welche Qualität es haben muss, um solche Verträge bedienen zu können, das ist nicht gesetzlich geregelt.
Ein Qualitätstierheim kann aber nicht „billig“, weil das zu Lasten der Tiere geht. Bei der Vergabe dieser Verträge entscheidet aber häufig leider nur der Preis.

Deshalb haben wir den wichtigsten Vertragspartner verloren und sind zukünftig nicht mehr in der Lage, die uns anvertrauten Tiere umfassend zu versorgen. Wir müssen das Tierheim schließen, wenn es nicht gelingt, etwas zu ändern.

Und deshalb benötigen wir dringend deine Hilfe! Sei ein Held für Tierheimtiere! Werde Tierheimpate!